.

Herzlich willkommen auf unserer Website

Wir vom DEZ wollen genauer verstehen, was uns Menschen so unterschiedlich macht. Wir sind Enneagramm-Lehrerinnen und Enneagramm-Lehrer. Wir streben ein Tiefenverständnis der Enneagramm-Idee an und wollen einen Beitrag zu ihrer Weiterentwicklung leisten. Zugleich erforschen und erproben wir geeignete Vermittlungsformen ("Enneagogik"), denn herkömmliche erweisen sich nicht als besonders brauchbar.

Wir Lehrenden sind uns bewusst, dass wir zugleich Lernende sind. Wir stellen das Dialogische in der Begegnung in den Vordergrund und wollen musterspezifische EntwicklungsArbeit ermöglichen, die individuell passgenau ist.

Der Vorstand stellt sich vor

Die im Verein Verantwortlichen verstehen sich als betraute Diener der Ennea­­­gramm-Idee. Sie sind der Gemeinschaft der Mitglieder verpflichtet. Im Vorstand repräsentieren sich unterschiedliche Ennea­­gramm-Muster und Teilnehmer unterschiedlicher Weiterbildungsgänge.

mehr zum Vorstand

Unser Ennea­­gramm-Verständnis

Wir halten die Enneagramm-Idee für ein wahres Modell lebendiger Prozesse. Das hat zur Folge, dass die Theorie grundsätzlich unausschöpflich ist: Alle Aussagen, die wir treffen können, werden durch die tatsächliche Komplexität des wirklichen Lebens immer wieder als nicht zureichend erscheinen.

mehr zu unserem Verständnis

Unser Verständnis bei der Musterfindung

Bei der Mustersuche beschäftigen sich Menschen zunächst oft mit ihren Verhaltensweisen, Vorlieben, Abneigungen und Zuschreibungen von Freunden/Partnern. Die Beschäftigung mit den hinter dem Verhalten liegenden Motiven führt dann zur Auseinandersetzung mit der Vorherrschenden Leidenschaft.

mehr zur Musterfindung

Kontakt

Bitte zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen, wenn Sie Fragen oder Anregungen haben. Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten. 

mehr zu Kontakt
.
  • .